Dimensionierung elektronischer Schaltungen, Labor SS 2011

Das Labor wird im Block abgehalten (Mai, Juni)

Anmeldung: TUGonline, Anmeldeschluss: 13.4.2011

Vorbesprechung: MI 13.4.2011, 10.15 Uhr, Hörsaal I2

Hinweise zur Übungsdurchführung:

Die Übungen werden in drei Untergruppen zu je drei TeilnehmerInnen abgehalten.

Drei TeilnehmerInnen führen die Messungen durch, der/die vierte ist für das Protokoll verantwortlich. Ein/Eine TeilnehmerIn erstellt im Laufe des Labors maximal ein Protokoll.

Für den positiven Abschluss des Labors ist die Teilnahme an allen Übungen erforderlich. Die Bewertung erfolgt auf Grund der Vorbereitung des Teilnehmers/der Teilnehmerin und seiner/ihrer Übungsdurchführung. Eine Übung wird mit "nicht genügend" beurteilt, wenn die Vorbereitung oder die Durchführung der Übung mit "nicht genügend" beurteilt wird. Ein "nicht genügend" bei einer Übung bedeutet automatisch die Gesamtnote "nicht genügend" für das Labor. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin ist in diesem Fall vom weiteren Besuch des Labors ausgeschlossen.

Vorrausgesetzte Kenntnisse:  

Inhalt der laufenden Übung "Dimensionierung elektronischer Schaltungen":

Für die erste Übung: Der Prüfungsstoff zur 1. Teilklausur
Für die zweite Übung: Der Prüfungsstoff zur 2. Teilklausur